Neuigkeiten



18.5.2021 "Für Mitglieder" Wegweiser für Kompetenznachweis und Kennzeichnungspflicht für UAS integriert.

 

Wir bedauern das Ableben unseres Gründungsmitglieds und langjährigen Freund

Dr. Helmut Glassl

Er verstarb am Montag, den 13. Juli 2020 im Alter von 84 Jahren.

Helmut war seit 1974 dabei und übte sein Hobby bis zum Schluss aus.
Er bleibt in unseren Gedanken immer aktiv.



22.5.2018 Umstellung der HomePage wegen EU-Datenschutzverordnung (EU-DSGVO).
Forum wegen geänderter EU-Datenschutzrichtlinien entfernt.

28.3.2018 HomePage ohne Verwendung eines CMS neu erstellt. Nebeneffekte: Sicherheit, Geschwindigkeit.
Mitgliederliste wegen geänderter EU-Datenschutzrichtlinien entfernt.

 

Wir bedauern das Ableben unseres Gründungsmitglieds und langjährigen Freund

Franz Göschl

Er verstarb am Montag, den 19. Februar 2018 im Alter von nur 66 Jahren.

Franz war seit 1977 dabei und übte sein Hobby bis zum Schluss aus.
Er bleibt in unseren Gedanken immer aktiv.


Timo Wendtland hat folgende Ergebnisse erreicht:
2nd - RCHA Drag Race England - 2012
3rd - IRCHA Speedcontest USA - 2012
2nd - Drag Race - Heli Challenge Schweiz - 2012
1st - Microheli 3D Contest Karlsruhe - 2012

Timo Wendtland hat folgende Ergebnisse erreicht:
3rd - IRCHA Speedcontest USA - 2011
2nd - Drag Race - Heli Challenge Schweiz - 2011

 

Wir bedauern das Ableben unseres Gründungsmitglieds und langjährigen Freund

Rudolf Ackermann

Er verstarb am Freitag, den 18. November 2011 im Alter von 74 Jahren.

Rudolf war vom ersten Tag an dabei und übte sein Hobby als einer der ältesten Piloten bis zum Schluss aus.
Er bleibt in unseren Gedanken immer aktiv.

Nachrufe


Timo Wendtland hat folgende Ergebnisse erreicht:
4th - Speed Contest - Pöting Speed Cup - 2010

1. Pöting Speedcup am 18. Juni 2009
Mit einem Modellhubschrauber wirklich schnell zu fliegen, erfordert eine wahnsinnig hohe Konzentration und höchstes Fingerspitzengefühl.
Durch die hohen Geschwindigkeiten, neigt der Heli bei normalen Manövern zum krassen Aufbäumen und evtl. sogar zum Absturz.

Den Dragrace hat Timo Wendtland gewonnen gefolgt von David Penger, Andreas Spatz und Markus Siering!

Ergebnissliste vom Highspeeddurchgang, es wird der Durchschnitt genannt, es wurde je einmal mit und einmal gegen den Wind geflogen. Die höchste Geschwindigkeit hat Jan Henseleit mit 233 Km/h ereicht.
Platzierung:Name:Modell:Geschwindigkeit:
1Jan HenseleitTDR209,45
2Robert SixtTDR203,5
3Stefan SegererTDR194,7
4Matt FinkeTDR162,0
5Timo WendtlandShark158,6
6Martin BarthelTDR156,9
7Uli HaselindeTDR151,3
8Rene DzidaStaysee150,0
9David PengerJoker147,5
10Carsten FrenzelTDR146,9
11Daniel BergerT-Rex 600142,1
12Steffen RichterT-Rex 700141,8
13Markus SieringT-Rex 700138,5
14Harald BoomsVision Verbrenner V-Stabi135,0
15Hubert LettnerSuzi Hans129,0
16Michael StiegelbauerNT AC 3xVerbr.128,0
17Florian UhlemannVision 50126,8
18Ralf BäumenerFreya Blackshark124,1
19Frank BräutigamnLogo 500124,0
20Ralf WegenerTDR123,3
21Alexy HermanowskiHirobo Eagle 3122,9
22Josef EffingFreya Twister122,4
23Dirk ElsebuschT-Rex 500117,5
24Andreas SpatzT-Rex 500116,4
25Daniel RosenbaumSuzi-Hans112,0
26Udo WelfesMPXL112,0
27Heiner JünkeringT-Rex 500111,0
28Ulrich DuttenhöferRobbe 45101,70
29Stefan ReuschSR4F99,0
30Christoph FochingJoker 24/598,7
31Lucas RoßT-Rex 50098,2
32Fred AnneckeNT 15er OS95,5
33Rüdiger HuthMPXL 12594,0
34Mario RummelMini Titan 3589,3
35Simon ZadraSJM 3486,4
36Uli PollmeierTDR76,4
37Norbert WybranietzLogo 1063,8
38Stefan SchnittkaT-Rex 45044,5



Tollkühne Männer, gewagte Stunts, ausgefallene Tricks:

23 Piloten traten an der 3DX Germany in Dietzenbach vom 21.-22. Juni 2008 an, um deren Meister zu suchen.
Andreas Spatz konnte in der Klasse Sport einen hervorragenden 8. Platz belegen!
Im Gesamt-Ergebnis reichte dies noch zum 16ten Platz.

Ergebnis Klasse Sport
PlatzNameVornamePflichtKürMusikPflichtKürMusikGesamt
1HayeChristoph189,50231,00199,00177,25169,00188,001153,75
2KefurtPavel153,00230,00217,00130,50183,00212,001125,50
3BrücknerKai142,50206,00207,00146,50179,00207,001088,00
4AndlauerSven172,75208,00147,00170,25196,00171,001065,00
5KaulbachJo164,75200,00190,00154,75108,00215,001032,50
6GodglückChristoph140,00166,00157,000,000,000,00463,00
7KrippChristopher111,50174,00160,000,000,000,00445,50
8SpatzAndreas131,25165,00122,000,000,000,00418,25
9RauDaniel99,50147,00158,000,000,000,00404,50
10KalytaJonas135,75129,00110,000,000,000,00374,75
11SieringMarkus108,75145,00118,000,000,000,00371,75
12HanischFrederic106,00121,00126,000,000,000,00353,00
13EhrsteinErick 90,50137,00113,000,000,000,00340,50

Ergebnis Klasse Masters
PlatzNameVorname PflichtKürMusik PflichtKürMusik Gesamt
1WeberEric321,75256,00215,00316,25225,00240,001574,00
2GottschlingMartin252,50250,00236,00290,00255,00244,001527,50
3SegererStefan213,25177,00216,00184,7530,00220,001041,00
4BräutigamFrank159,00184,00160,00164,25140,00159,00966,25
5BauchAlexander301,75261,0080,00267,500,000,00910,25
6JergentzFlorian168,00171,00149,000,000,000,00488,00
7BraunHanno155,00183,00143,000,000,000,00481,00
8HennigTim167,75165,00136,000,000,000,00468,75
9MüllerDaniel101,50147,00156,000,000,000,00404,50
10JuenkeringHeiner82,50114,000,000,000,000,00196,50

Ergebnis ohne Berücksichtigung der Klassen / Without classes
PlatzNameVornamePflichtKürMusikPflichtKürMusikGesamtKlasse
1WeberEric321,75256,00215,00316,25225,00240,001574,00Masters
2GottschlingMartin252,50250,00236,00290,00255,00244,001527,50Masters
3HayeChristoph189,50231,00199,00177,25169,00188,001153,75Sport
4KefurtPavel153,00230,00217,00130,50183,00212,001125,50Sport
5BrücknerKai142,50206,00207,00146,50179,00207,001088,00Sport
6AndlauerSven172,75208,00147,00170,25196,00171,001065,00Sport
7SegererStefan213,25177,00216,00184,7530,00220,001041,00Masters
8KaulbachJo164,75200,00190,00154,75108,00215,001032,50Sport
9BräutigamFrank159,00184,00160,00164,25140,00159,00966,25Masters
10BauchAlexander301,75261,0080,00267,500,000,00910,25Masters
11JergentzFlorian168,00171,00149,000,000,000,00488,00Masters
12BraunHanno155,00183,00143,000,000,000,00481,00Masters
13HennigTim167,75165,00136,000,000,000,00468,75Masters
14GodglückChristoph140,00166,00157,000,000,000,00463,00Sport
15KrippChristopher111,50174,00160,000,000,000,00445,50Sport
16SpatzAndreas131,25165,00122,000,000,000,00418,25Sport
17RauDaniel99,50147,00158,000,000,000,00404,50Sport
18MüllerDaniel101,50147,00156,000,000,000,00404,50Masters
19KalytaJonas135,75129,00110,000,000,000,00374,75Sport
20SieringMarkus108,75145,00118,000,000,000,00371,75Sport
21HanischFrederic106,00121,00126,000,000,000,00353,00Sport
22EhrsteinErick 90,50137,00113,000,000,000,00340,50Sport
23JuenkeringHeiner82,50114,000,000,000,000,00196,50Masters

Die Modellhubschrauber-Piloten traten an und kämpften um den deutschen Titel des 3D Masters nach F3N.
Drei Tage lang standen sich in München-Riem rund 40 Top-Flieger gegenüber.
3 davon stellte der MHC-OF! Und der 4. im Bunde, Carsten Neu als Helfer, hat schon seine Ambitionen für 2008 gemeldet!

Wir gratulieren
Timo Wendtland, der trotz eines Heckrotorausfalls und dem Einsatz mit seinem neuen Henseleit Three Dee MP-XL Nitro einen hervorragenden 8. Platz errreichte (Vorjahr 5ter Platz).
Uli Haslinde wurde bei seiner Paradedisziplin "Rücken-Autorotation" von seiner eigenen Musikauswahl so emotional abgelenkt, dass er zu spät die Landung einleitete und daher leider 0 Punkte bei der Sicherheit kassierte.
Andi Spatz nahm erst zum 2ten Mal an den German 3D Masters teil und erkämpfte sich tapfer den 23. Platz.



Der Punkteabstand der ersten 10 Teilnehmer kam durch einen weiteren Wertungslauf der Besten 10 zustande.

Endauswertung Munich Heli Masters 2007

PlatzPilot:Punkte:
1Dominik Hägele1.000,00
2Daniel Jetschin946,63
3Robert Sixt911,42
4Nico Niewind909,21
5Alexander Bauch904,79
6Kim Jensen899,68
7Markus Kreuzberger876,65
8 Timo Wendtland 855,67
9Eric Weber844,81
10Thomas Kreuzberger811,04
11Martin Gottschling380,16
12Sven Andlauer367,65
13Stefan Segerer366,63
14Christian Samuelis357,25
15Frank Bräutigam357,23
16Ricardo Böhmer354,92
17Stefan Ring352,94
18Ulrich Röhr 352,19
19Jens Kristian Rassmussen351,27
20Klaus Jensen340,36
21Martin Hjermitslev328,49
22 Ulrich Haslinde 326,23
23 Andreas Spatz 324,12
24Daniel Müller319,27
25Tim Hennig313,44
26Ruben Leyendecker306,89
27Knud Pederson290,95
28Florian Otzmann288,59
29Christopher Grissmann282,85
30Markus Siering272,65
31Heiner Jünkering266,27
32Dario Neuenschwander226,50
33Marcel Adolph224,17
34Uwe Caspart46,98

Endauswertung Munich Heli Masters 2006:
1. Dominik Hägele
2. Daniel Jetschin
3. Robert Sixt
4. Nico Niewind
5. Timo Wendtland
6. Markus Kreuzberger
7. Kim Jensen
8. Alexander Bauch
9. Stefan Ring
10. Thomas Kreuzberger
11. Ulrich Röhr
12. Frank Bräutigam
13. Gerald Elsihans
14. Sven Andlauer
15. Olaf Krohn
16. Stefan Segerer
17. Holger Steller
18. Frederic de Posch
19. Andreas Weber
20. Marcel Gretener
21. Christopher Grissmann
22. Marcus Jungmann
23. Ruben Leyendecker
24. Franz Pfurner
25. Andreas Spatz
26. Frank Fuchs
27. Erik Michel

Mitglied des Modell-Helicopter-Club e. V. Offenbach

Oftmalige Gast-Flieger beim Modell-Helicopter-Club e. V. Offenbach